Insel Mahé

Insel Mahé

Insel Mahé Mahé ist die größte Insel der Seychellen und diejenige, alle Reisenden kommen hier am Internationalen Airport an. Die Hauptstadt Victoria mit ihren Fährhafen und Internationalen Hafen bietet bietet den Reisenden nette Fotomotive auf dem Markt und in den Straßen der City. Mahé hat viele wunderschöne Strände, abenteuerliche Wanderungen (mit Führern empfohlen) in den Bergwäldern und Parks. Viele Restaurants (10-15Euro) und Takeaways (3-4Euro)haben vielleicht das beste Essen außerhalb von Luxus-Restaurants (15-35Euro und teuerer).

Mahé ist Heimat von ca. 55.000 Seychellois, etwa 28.000 leben in und um die Hauptstadt herum. Es ist äußerst empfehlenswert, sich für ein paar Tage (Kostenpunkt: bei uns ab 35 € pro Tag, sonst ca. 40-60 €) ein Auto zu mieten um die Insel zu erkunden. Viele Strände warten auf ihre Entdeckung wie: Anse Intendance, Anse Forbans, Anse Royale, Anse Soleil, Anse Takamaka - Beau Vallon, Anse Intendance um nur ein paar zu nennen.

Ein weiterer Höhepunkt sind die Straßen über die Berge via La Misère und dei Sans Souci Road, man kommt an Teeplantagen am Aussichtspunkt der "Old Mission" vorbei und kann schöne Wanderungen von dort aus unternehmen. . Eine schöne Wanderung führt auch von Bel Ombre zur Anse Major. Ein herrlicher Wanderweg oberhalb des Meeres, mit Blick auf Silhouette! Besuchen Sie den Botanischen Garten in Victoria mit jeder Menge endemischer Pflanzen und natürlich der Coco de Mer, die mit bis zu 22 kg die größten Nüsse der Welt produziert. In Victoria ist der Obst-/Gemüse-/Fischmarkt einen wichtiger Besuch (unbedingt überall die Kamera mitnehmen).

In der Gegend von Beau Vallon im Norden der Insel findet man die meisten Unterkünfte von den Seychellen, dort stehen einige der größeren Hotels der Seychellen, Tauchschulen und viel Restaurants der Insel. Das bekannte Boathouse bietet jeden Abend ein kreolisches all-you-can-eat Buffet (E 15.- p.P.). Der Süden hingegen ist ideal, um sich in ruhiger Natur zu erholen. Mit dem Bus (zirka 50 Cent pro Fahrt), oder viel besser mit dem Mietwagen (ab E 35.- am Tag) kann man fast alle versteckte Buchten und Strände erkunden.

Einige der schönsten Strände der Insel befinden sich ganz im Süden, die Anse Intendance, Anse Takamaka, Anse Royal, und viele weitere schöne Strände.